Logo TROWISTA

Troisdorfer Wirtschaftsförderung

Kronenstr. 51
53840 Troisdorf

Telefon: +49.2241.806566

info@trowista.de

Kunst aus Oberlar

Dienstag, 17. Mai 2016

Schüler der Janosch Grundschule haben Schubkarren bemalt

Oberlar (hki). Nachdem die Unterführung in der Sieglarer Straße wieder für den Verkehr freigegeben ist, haben sich die Oberlarer Geschäftsleute etwas Besonderes einfallen lassen. Mit gespendeten Schubkarren (fünf „Altertümchen“ und 12 neue Modelle) wurde symbolisch der letzte Dreck weggefahren. Schüler der Klassen 3b und 4c der Janosch Grundschule in Oberlar haben die 17 Schubkarren bemalt. 12 wurden mit großflächigen, lustigen Gesichtern versehen, die anderen erhielten farbige Schalen und Gestelle. Die Ergebnisse sind nun vom 7. Mai bis 10. Juni in und entlang folgender Geschäfte in der Sieglarer Straße zu bewundern: Bank-Filialen der KSK und der VR Bank, in der Brunnen-Apotheke in der Landgrafenstraße, Orienttepich Galerie BAS, Lotto Oberlar, Oberlarer Café-Stübchen, Haar für Haar Petra v. Trozcinski und der Fahrschule Esch. Die von der Stadt Troisdorf bepflanzten Schubkarren stehen bei Salon Wetzlar „Mein Friseur“, Hairfashion „ Zeit für mich“,vor der Metzgerei Kolzem, Bäckerei Eich und bei Orth Fußböden.

Kostenlose Postkarten mit den Motiven der Schubkarren liegen zum Mitnehmen in den teilnehmenden Geschäften aus. Dazu passende Poster im Format DIN A3 sind in den Bank-Filialen erhältlich.

Am Samstag, dem 11. Juni 2016 um 11 Uhr werden die Schubkarren auf dem Firmengelände der Firma Fußböden Orth, Sieglarer Straße 27, von „Auktionator“ Wolfgang Högemann versteigert. Der Erlös kommt einem Projekt der Janosch Grundschule zugute.

Alle Schubkarren finden Sie unter www.troisdorf.city und www.extra-blatt.de.

Die TROWISTA stand den Gewerbetreibenden im Vorfeld der Aktion begleitend zur Seite.