Logo TROWISTA

Troisdorfer Wirtschaftsförderung

Kronenstr. 51
53840 Troisdorf

Telefon: +49.2241.806566

info@trowista.de

Miete oder Verkauf: Büro- und Praxisflächen, Mülheimer Straße 40-42, ca. 3.200 m², teilbar ab 150 m²

Miete: 15,50 € /m², Kauf: ab 3.450 €/m²; frei ab: Ende 2021

In hervorragender Lage an der Mülheimer Straße entstehen derzeit diese attraktiven Büro- und Praxisflächen. Diese stehen zum Verkauf oder zur Vermietung.

Bezugsfertig: ca. Ende 2021
Gesamtfläche: ca. 3.200 m², teilbar ab ca. 150 m²
Passivhausstandard
Miete: 15,50 €/m² (warm), Kauf: ab 3.450 €/m²
100 Parkplätze (TG: 70 € /17.500 €; Außen: 40 € / 7.500 €)

Die angedachte Flächenaufteilung entnehmen Sie gerne dem Grundriss. Dieser steht Ihnen unten als Download zur Verfügung. Änderungen sind nach Rücksprache mit Käufern/Mietern grundsätzlich möglich.

Durch den parkähnlichen Charakter des Grundstücks mit seinen hohen Bäumen (Buchen, Eichen, Kiefern) und den versetzt und weit von der Straße abgerückten Baukörpern wirkt das Bauvorhaben wie ein Campus.

Der Entwurf sieht einen 2-flügligen Baukörper vor, der die beiden optisch getrennten Körper durch eine repräsentative Eingangs- und Erschließungshalle miteinander verbindet. Der rechte Baukörper (Hausnummer 40) ist 2-geschossig mit Staffelgeschoss. Unter diesem Teil befindet sich eine Tiefgarage.

Der linke Baukörper gilt nach Baurecht als Zweigeschossig. Verfügt aber mit Staffelgeschoss und Souterrain über 4 vermietbare Ebenen, da das Untergeschoss nur 1,5 m über dem Gelände herausragt und somit nicht als Vollgeschoss gilt. Zur Belichtung wird das Untergeschoss großzügig abgeböscht.

Die Baukörper werden über interne Korridore erschlossen, von denen die einzelnen Nutzereinheiten abgehen. Jede Nutzereinheit wird mit eigener Infrastruktur, wie WCs und Teeküche ausgestattet.

Die Baukörper werden in Massivbau errichtet und verfügen über ein flexibles Stützenraster, was eine variable Nutzung zulässt.

Das Haus soll den Passivhausstandard erfüllen. D.h. der Heizwärmebedarf liegt bei max. 15 kWh/m²a. Installiert wird eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Durch die großflächige Solarnutzung (PV und Solarthermie) kann das Objekt in der Bilanz auch als Plus Energiehaus gesehen werden.

Mülheimer Straße 40-42_Entrée
Perspektive von oben

 

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie die Zeichen aus dem Bild ein.