Logo TROWISTA

Troisdorfer Wirtschaftsförderung

Kronenstr. 51
53840 Troisdorf

Telefon: +49.2241.89 602 0

info@trowista.de

Events, Biergarten, Bistro und Business unter einem Dach

Mittwoch, 19. Mai 2021

TROWISTA heißt Zur Heide in Troisdorf herzlich willkommen

Inhaber Jochen Loschelders, Corinna Loschelders und TROWISTA-Geschäftsführer Wolf-Dieter Grönwoldt

Camp Spich ist um eine Attraktivität reicher. Seit Anfang April bietet das „Zur Heide“ in der Camp-Spich-Str. 1 ein Gastro- und Eventkonzept der ganz besonderen Art.

Jochen und Corinna Loschelders sind die neuen Betreiber des ehemaligen „Camp Spich Casinos“. TROWISTA-Geschäftsführer Wolf-Dieter Grönwoldt begrüßte die beiden vor Ort und überreichte das Troisdorfer Willkommenspaket.

Die großzügigen Lokalitäten und Außenanlagen der Location bieten genügend Platz für private Events, wie Hochzeiten, Kommunion, Familien- oder Firmenfeiern. Darüber hinaus erfreuen sich die Gäste, hierunter insbesondere die Wanderer aus dem Einzugsbereich der Wahner Heide, an dem herrlich gelegenen Biergarten, frisch gezapftem Mühlenkölsch vom Fass oder an Kaffee und Kuchen. Die Mitarbeitenden der ortsansässigen Unternehmen in direkter Nachbarschaft genießen vor allen Dingen das Mittagstischangebot aktuell noch to go, aber künftig entweder auf die Schnelle oder in gewohnter Gastro-Atmosphäre. In jedem Fall aber frisch zubereitet, saisonal und regional und zusätzlich auch mit veganer Linie.  

„Unser Konzept lädt ein zum Feiern, Entspannen und Genießen“, erklärt Geschäftsinhaber Jochen Loschelders. „Gemeinsam mit meiner Schwägerin habe ich dieses Konzept entwickelt und wir hoffen nun auf gutes Wetter und deutliche Lockerungen bezüglich der Corona-Schutzverordnung“ und erntet die deutliche Zustimmung von Corinna Loschelders, die mit ihm die Geschäfte leitet.

Seit vielen Jahren sammelt Jochen Loschelders Erfahrungen im Musik- und Eventbereich als DJ. Seine Schwägerin bringt langjährige Erfahrungen aus den Bereichen Werbe- und Handelsagenturen mit. Mit ihrer eigenen Location erfüllen sich beide nun einen lang gehegten Traum.

„Künftig planen wir auch einen eigenen Veranstaltungskalender. Wenn die Coronakrise endlich überwunden ist, freuen wir uns auf Veranstaltungen mit Bands, Hausmessen oder auch Ausstellungen“, so Corinna Loschelders.