Logo TROWISTA

Troisdorfer Wirtschaftsförderung

Kaiserstraße 1a
53840 Troisdorf

Telefon: +49.2241.89 602 0

info@trowista.de

Jobarea20: virtuelle Berufsmesse bringt Betriebe und Ausbildungsinteressierte ins Gespräch

Montag, 23. August 2021

Betriebe können sich ab 01. September anmelden.

Am 9. November 2021 findet zum ersten Mal die Jobarea20 statt. Dabei handelt es sich um ein virtuelles Messeformat. Im Zeitraum von 10 bis 15 Uhr haben regionale Unternehmen und ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse die Möglichkeit, sich digital live per Chat, Telefon oder Videocall auszutauschen.   Über die Online-Plattform können Bewerbungsunterlagen hochgeladen und nach dem Austausch Vorstellungsgespräche und Schnupperpraktika vereinbart werden. Die TROWISTA und die Stadt Troisdorf unterstützen das innovative Messeformat.

Neben ausbildungsinteressierten Schülerinnen und Schülern und den Ausbildungsbetrieben aus der Region können auch gerne Eltern teilnehmen, die sich ein Bild vom aktuellen Arbeitsmarkt machen wollen. Die Messeinhalte stehen noch weitere sieben Tage über den Livetermin online zur Verfügung.

Besondere Highlights des digitalen Messevents:
•    Das Matchingtool AzubiMatch der Jobarea20 führt Jugendliche anhand Ihrer Interessen und Potentiale mit passenden Ausbildungsbetrieben zusammen.
•    Teilnehmende Betriebe erhalten umfassende Unterstützung bei der Erstellung der digitalen Messestände.

Begleitet wird die Messe von einer umfangreichen Marketingkampagne. Entsprechende Materialien zur Weiterverbreitung werden den teilnehmenden Betrieben zur Verfügung gestellt. Die JOBAREA20 ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der WFEG Rheinbach, des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn.

Fabian Wagner, TROWISTA-Wirtschaftsförderer und Ansprechpartner für Fachkräftesicherung freut sich über das neue Messekonzept: „Nachdem Corona bedingt in diesem Jahr die Berufsstarterbörse Talente im Dialog nicht stattfinden kann, ist es ein starkes Zeichen, dass wir unseren Betrieben mit der JOBAREA20 ein innovatives virtuelles Format anbieten können. Die digitale Veranstaltung bietet hervorragende Voraussetzungen, um Unternehmen und ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler zusammenzubringen.“

Weitere Informationen und Anmeldung für Betriebe: https://jobarea20.de/fuer-Unternehmen/