Logo TROWISTA

Troisdorfer Wirtschaftsförderung

Kronenstr. 51
53840 Troisdorf

Telefon: +49.2241.89 602 0

info@trowista.de

Troisdorfer 5G-Projekt "IndustrieStadtpark" nimmt weiter Fahrt auf

Donnerstag, 16. September 2021

Das vom BMVI mit 3,57 Mio. € geförderte Konsortialprojekt präsentiert sich mit neuem Logo und neuer Website

Bereits seit Februar 2021 werden auf dem Gelände des IndustrieStadtparks Troisdorf industrielle Anwendungen von 5G-Campusnetzen erforscht. Die TROWISTA präsentiert dabei den Fortschritt und die Ergebnisse des Projektes kontinuierlich der Öffentlichkeit. Dazu gibt es nun neben neuem Logo auch eine offizielle Website: https://www.5gtroisdorf.de/

Auf der Website stellen sich die 7 Konsortialpartner mit ihrer jeweiligen Rolle im Projekt vor. Zudem wird über alle Neuigkeiten rundum das innovative Projekt informiert und aufgezeigt, welche neuen Anwendungsmöglichkeiten das 5G Netz für Unternehmen zukünftig bieten kann. Es werden dabei zwei Use-Cases in Troisdorf erprobt: ein 5G-basiertes Informations- und Leitsystem für Gabelstapler und ein 5G Werkzeugkoffer, der mittels Mixed-Reality z.B. Fernwartung in Echtzeit ermöglichen kann.

TROWISTA-Ansprechpartner für Digitalisierung und Innovationsförderung, Alexander Miller, berichtet über die Ziele des Konsortiums: „Wir hoffen mit diesem Projekt eine Pionierleistung auf dem Gebiet der industriellen Anwendung von 5G erzielen zu können. Unsere Aufgabe als TROWISTA ist es dabei, die Bekanntheit des Projekts zu steigern und das Vorhaben verständlich an die Öffentlichkeit zu transportieren. Dementsprechend freuen wir uns insbesondere über das neue Logo sowie den Launch der Website und sind jetzt in der Lage online über die laufenden Aktivitäten berichten zu können“.

Da sich die Website aktuell noch im Aufbau befindet werden regelmäßig neue Updates erfolgen.