Logo TROWISTA

Troisdorfer Wirtschaftsförderung

Kaiserstraße 1a
53840 Troisdorf

Telefon: +49.2241.89 602 0

info@trowista.de

Weihnachtsfeier mal anders

Montag, 20. Dezember 2021

Die Kuraray Europe GmbH schenkt ihren Mitarbeitern 400 Stadtgutscheine und unterstützt dabei Troisdorfer Händler*innen.

v.l.n.r. Wirtschaftsförderin Miriam Grüters der TROWISTA, Standortleiter Dr. Holger Stenzel der Kuraray Europe GmbH und Stadtgutschein-Projektleiter Anton Scheller von den Stadtwerken Troisdorf

Ganz unbeschwert gemeinsam das Jahr reflektieren, Erfolge zusammen feiern und der Belegschaft seinen Dank aussprechen - das sind die forcierten Ziele, wenn es darum geht, eine erfolgreiche Weihnachtsfeier auszurichten. Die Umsetzung von Weihnachtsfeiern und einem persönlichen Austausch mit vielen Menschen ist aufgrund der derzeitigen angespannten Corona-Lage fast unmöglich.

Doch welche Möglichkeiten haben Unternehmen ihren Mitarbeitenden einen wertschätzenden Weihnachtsgruß zu übermitteln? Vor dieser Fragestellung stand das Unternehmen Kuraray Europe GmbH. Die Firma Kuraray ist ein weltweit tätiges Spezialchemie-Unternehmen und produziert am Troisdorfer Standort die Spezialfolie „Trosifol“, welche zur Herstellung von Verbundsicherheitsglas verwendet und in den Bereichen Architektur, Automobilindustrie, Schifffahrt sowie Schienenverkehr eingesetzt wird.

„Ersatzweise zur geplanten Weihnachtsfeier ist die Idee eines Mitarbeiter-Weihnachtsgeschenks in Form des bekannten Troisdorfer Stadtgutscheins entstanden. Nach einem konstruktiven Austausch mit der Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH (TROWISTA) wurde alles in die Wege geleitet. Wir freuen uns, bei einer hohen Diversifikation unserer Belegschaft ein passendes Geschenk gefunden zu haben, mit welchem wir unseren Dank an die Belegschaft aussprechen. Gleichzeitig unterstützen wir mit der Aktion auch die Troisdorfer Einzelhändler in diesen schweren Zeiten.“, so Dr. Holger Stenzel, Standortleiter in Troisdorf der Kuraray Europe GmbH.

Der Troisdorf-Gutschein wurde 2016 von den Stadtwerken Troisdorf in Kooperation mit der TROWISTA, der Werbegemeinschaft Troisdorf aktiv e.V. sowie der Kreissparkasse Köln und der VR-Bank Rhein Sieg eG eingeführt. Die Nachfrage ist von Jahr zu Jahr kontinuierlich massiv gestiegen. Seither betreibt der Lokalversorger erfolgreich das Gutscheinsystem, über welches insgesamt mittlerweile über 6.100 Stadtgutscheine mit einem Gesamtvolumen von mehr als 200.000 Euro vertrieben wurden. „Anfang kommenden Jahres setzen wir einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Troisdorfer Stadtgutscheins, indem wir rund um die Uhr den bequemen Online-Kauf über unseren Stadtwerke-Shop unter www.swt-shop.de ermöglichen werden“, stellt Anton Scheller, TroCard- und Stadtgutschein-Projektleiter in Aussicht. Dieser könne exklusiv bei rund 70 TroCard-Händlern vor Ort und teils auch in deren Online-Shops eingelöst werden und ermöglicht somit ein attraktives Einkaufserlebnis.

„Eine großartige Idee und eine rundum gelungene Aktion“, so Wirtschaftsförderin Miriam Grüters der TROWISTA.