Logo TROWISTA

Troisdorfer Wirtschaftsförderung

Kronenstr. 51
53840 Troisdorf

Telefon: +49.2241.89 602 0

info@trowista.de

Neuer Projektmanager für das City- und Stadteilmanagement Stephan Frings verstärkt die TROWISTA

Freitag, 8. Oktober 2021

Seit dem 1. Oktober unterstützt Stephan Frings das Team der Troisdorfer Wirtschaftsförderung TROWISTA.

Stephan Frings TROWISTA-Wirtschaftsförderer | Projektmanager City- und Stadtteilmanagement

Der 53-jährige Kommunikations- und Medienfachmann studierte an der Deutschen Sporthochschule Köln Sport mit Schwerpunkt Sportpublizistik und Kommunikationswissenschaften. Nach einem journalistischen Volontariat beim Bastei Lübbe Verlag arbeitete er als Chefredakteur bei der Medienagentur Media Consulta in Köln. Im weiteren Verlauf seiner Berufslaufbahn übernahm Frings die Geschäftsführung des Tennis- und Hockey-Bundesligaclubs Rot-Weiss Köln, nachdem er dort zuvor bereits einige Jahre die Ressorts Presse- und Kommunikation zu verantworten hatte. Im Anschluss daran war er als geschäftsführender Teilhaber des Teremeer-Sportparks in Meerbusch tätig.  Stephan Frings wechselt aus der Marketing- und Kommunikationsabteilung des Labors Dr. Wisplinghoff zur TROWISTA.

Schwerpunktmäßig wird Stephan Frings das Themenfeld des NRW-Förder-Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstadt und des Zentrums bearbeiten. Hier können Interessierte bei der Anmietung von Ladenlokalen in der Troisdorfer Innenstadt bis zu 80 Prozent der Ladenmiete einsparen.  Der besondere Fokus liegt dabei neben Gründer*innen auf dem Einzelhandel, der Gastronomie und Dienstleistern auch auf Künstler*innen oder Handwerker*innen, die auf der Suche nach einem Ladenlokal in zentraler Lage mit einer günstigen Einstiegsmiete sind. Ein weiterer Tätigkeits-Schwerpunkt wird der neue lokale Online-Markplatz eBay – Deine Stadt sein. Hier bieten aktuell mehr als 140 gewerbliche Händler*innen aus Troisdorf ihre Waren und Dienstleistungen online an. „Mit Stephan Frings konnten wir einen Kollegen für uns gewinnen, der vor allem im Bereich der Kommunikation und des Marketings wichtige Akzente setzen wird“, so TROWISTA Geschäftsführer Wolf-Dieter Grönwoldt.

Neben den beiden Säulen „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte“ und „Troisdorf bei eBay“ wird Stephan Frings auch eine wissenschaftliche Studie der IFH Köln zum Thema: „Chancen und Potentiale digitaler Entwicklungen zur Stärkung des Troisdorfer Einzelhandels“, begleiten.

„Ich freue mich auf die herausfordernde Aufgabe bei der TROWISTA und das damit verbundene spannende Tätigkeitsfeld. Der Druck auf den stationären Einzelhandel ist nicht mehr weg zu diskutieren. Es gilt den Online-Handel mit der lokalen Verkaufs-Präsenz zu verbinden. Aber auch die Händler*innen in den Innenstädten sowie den Stadtteilzentren zu kreativen Angeboten zu motivieren und digitale Kompetenz zu schaffen“, so Frings.

Zur Person:

Stephan Frings wurde 1968 in Bergisch Gladbach geboren, ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter. Seit über 20 Jahren ist der ehemalige Tennis-Bundesligaspieler und Bundesliga-Trainer im Spannungsfeld Sport, Medien, Kommunikation, Marketing und Werbung im Großraum Köln tätig. Stephan Frings ist passionierter Golfer und Skifahrer, liebt die Berge und geht gerne wandern.